Kurse


Für Kinder ab 3 Jahren bieten wir altersgerechten und sicherheitsorientierten Reitunterricht in Kleingruppen an.

mini: Kinder von 3 bis ca. 5 Jahren

Schon die kleinsten Pferdefreunde können mit unseren Shetland-Ponys die ersten Erfahrungen mit dem Pferd sammeln. Unsere ausgebildeten Ponys haben viel Geduld, sodass die Kinder selbstständig das Pflegen und Führen der Ponys erlenen können. Spielerisch möchten wir unseren Jüngsten die wichtigsten Verhaltensregeln, Pferdesprache und Bedürfnisse der Ponys näher bringen. Der Reitunterricht wird sehr lustig und mit viel Spaß gestaltet, die Kinder üben Gleichgewicht und Bewegungskoordination auf dem Pferderücken. Sie lernen, in Gruppen aufeinander einzugehen und gemeinsam das Pony zu betreuen.

Betreuung durch zwei Reitlehrerinnen

Theorieeinheiten in der Gruppe

Selbsterfahrung sammeln

Spielerischer und verantwortungsvoller Umgang

Gleichgewicht auf dem Pferdrücken

Gruppenspiele

Spiel und Spaß mit dem Pony

maxi: Kinder ab 5 bis ca. 9 Jahren

In diesem Kurs möchten wir den Kindern praktische Grundlagen und Basiswissen für den Kontakt mit den Ponys auf spielerische Weise näherbringen. Pflegen, Führen, Pferdesprache und die Bedürfnisse des Pferdes sowie Verhaltensregeln für Sicherheit und artgerechten Umgang stehen hier im Vordergrund. Unser Ziel ist einen verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren auf spielerische Weise zu vermitteln.

Mit den Ponys haben unsere Reiterfreunde die Möglichkeit selbst Erfahrungen zu sammeln. Auf dem Pferderücken schulen wir den korrekten und aufrechten Sitz. Mit Übungen auf dem Pony kann die Bewegungskoordination verbessert werden. In den Gruppen schulen die Kinder zusätzlich ihre Sinneserfahrungen und ihre Selbst- und Sozialkompetenz.

Die Arbeit mit dem Pony wirkt sich positiv auf die Persönlichkeit des Kinds aus, da sie an der Kommunikation und Interaktion arbeiten. Gemeinsam können alle Kinder der Gruppe die Ponys betreuen und mit ihnen lernen.

  • Betreuung durch zwei Reitlehrerinnen
  • Theorieeinheiten in der Gruppe
  • Selbsterfahrung sammeln
  • Verantwortungsvoller Umgang
  • Selbst- und Sozialkompetenz schulen
  • Korrekter und aufrechter Sitz
  • Bewegungskoordination verbessern